News

Krankentransport

Unterschied Krankenfahrten und Krankentransport Eine Krankenfahrt lässt sich vom Krankentransport unterscheiden. Ein Krankentransport beinhaltet vorgeschriebene medizinische Sicherheitsmaßnahmen. Die Krankenkassen genehmigen in den meisten Fällen die Krankenbeförderung. Menschen mit Behinderungen sind auf Krankenfahrten angewiesen. Es ist für sie eine enorme Erleichterung eine Krankenfahrt nutzen zu dürfen. Ein behindertengerechtes Fahrzeug bringt diese Menschen problemlos zum Arzt. Die öffentlichen Verkehrsmitteln stellen oftmals eine Hürde für Rollstuhlfahrer dar. Ein Krankentransport ist auf schwierige Situationen gut vorbereitet. Auch Menschen mit ansteckender Krankheit dürfen einen Krankentransport nutzen. Der Krankentransport kann sie im Notfall medizinisch versorgen. Häufig ist ein Arzt anwesend. Nicht zu verwechseln sind die Möglichkeiten der Personenbeförderung mit einer Rettungsfahrt. Diese transportieren meistens Menschen in lebensbedrohlichen Situationen. Genehmigung für Krankenfahrt Taxis und Mietwagen dürfen unter strengen gesetzlichen Vorschriften Krankenfahrten anbieten. Die Voraussetzungen sind eine Vielzahl…
Read More

Taxitarife in Nürnberg

Taxitarife in Nürnberg Die Preise für eine Taxifahrt werden amtlich festgesetzt. In Nürnberg gelten somit einheitlich für alle Taxis die gleichen Taxitarife. Die Tarife gelten aber auch bis zu einem bestimmten Umkreis außerhalb Nürnbergs. In jedem Taxi muss sich nach gesetzlicher Vorschrift ein Taxameter befinden. Dieser zeigt den Fahrpreis einer Taxifahrt an. Jeder Taxifahrer ist somit an diesen Preis gebunden und darf von Kunden weder weniger noch mehr Fahrgeld verlangen. Erhöhung des Taxitarifs Nürnberg ab 2018 Seit 2015 wurde der Mindestlohn für Taxifahrer auf 8,50 € erhöht. Dieser Mindestlohn gilt nicht nur in Nürnberg, sondern bundesweit. Durch die Erhöhung des Lohnes für Taxifahrer erhöhen sich die Fahrpreise ebenfalls. Ab 2018 soll es somit wieder eine Erhöhung des Taxitarifs geben. Für manche Fahrstrecken beträgt die Erhöhung dann sogar zwischen 15%-20%. Die…
Read More

Unterschied zwischen Mietwagen und Taxi

Unterschied zwischen Mietwagen und Taxi Jeder von uns ist höchstwahrscheinlich schonmal mit einem Taxi gefahren. Jeder kennt die gelben Autos mit dem „Taxi“- Schild auf dem Dach. Doch kennt auch jeder den Unterschied zwischen einem Taxi und einem Mietwagenunternehmen? Wahrscheinlich nicht. Ein Taxi gehört zu den gewöhnlichen öffentlichen Verkehrsmitteln. Deshalb sind Taxis an feste Tarife und Preise gebunden. Zusätzlich haben sie auch einen Taxameter. Ein Mietwagen hingegen berechnet nur die tatsächlich gefahrenen Kilometer. Ganz einfach gesagt: wenn die Räder sich nicht drehen, kann der Preis nicht steigen. Sie bezahlen nicht zusätzlich bei roten Ampeln oder einem Verkehrsstau. Außerdem können Sie im Vorfeld einen Preis mit dem Fahrer ausmachen. Manche Mietwagenunternehmen bieten auch Rabatte an. Wichtig zu erwähnen wäre noch, dass man ein Mietwagen als Fahrdienst nicht mit einem Mietwagen verwechseln…
Read More

Krankenfahrten

Krankenfahrten-Kostenübernahme der Krankenkasse In Deutschland leben circa 82 Millionen Menschen. Davon sind ungefähr 7,6 Millionen in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Menschen mit einer Behinderung sind meistens auf Krankenfahrten angewiesen. Die Genehmigung für eine Krankenfahrt stellt eine Krankenkasse aus. Verschiedene Fahrdienste übernehmen den Transport der Patienten ins Krankenhaus oder zum Arzt. Taxi- und Mietwagenunternehmen bieten zahlreiche Möglichkeiten der Krankenbeförderung an. Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass so ein Fahrzeug behindertengerecht ausgestattet ist. Der Patient kann aus verschiedenen Fahrdienstleistern wählen. Manche Fahrten übernimmt die Krankenkasse nicht. Transporte zu einem Heilpraktiker gehören nicht zu den üblichen Leistungen. Der Patient übernimmt in diesem Fall die Kosten selbst.  Der Gemeinsame Bundesausschuss prüft die Kosten für die Krankentransporte. Nach der Prüfung erfolgt die notwendige Genehmigung einer Krankenfahrt. Arten der Krankenfahrten Es gibt verschiedene Arten von Krankenfahrten für Patienten.…
Read More

Die Preisermittlung einer Taxifahrt – Das Taxameter

Das Taxameter Jedes Taxi in Deutschland führt ein Taxameter. Es dient dazu die Gebühren der Fahrt zu messen und den Fahrpreis anzuzeigen. Manche kennen es unter dem Begriff „Taxi-Uhr“. Zusätzlich gibt es auch den Wegstreckenzähler. Der Wegstreckenzähler misst die gefahrene Strecke und den Preis der zurückgelegten Fahrt. Der Taxifahrer kann nach jeder Fahrt eine Quittung ausstellen. Es besteht die Möglichkeit die Quittung von einem Gerät drucken zu lassen. Dies wird wiederum den Papierkram und das Ausfüllen von den Quittungen auswechseln, somit spart der Taxifahrer sich die unnötige Zeit. Darausfolgend kann der Taxifahrer seinen Taxiservice schnell möglichst weiter ausüben, damit weitere Fahrgäste nicht mit längeren Wartezeiten rechnen müssen. Zusätzlich werden hier auch besondere Drucker angeboten, welche das Schreiben mit Hand ersetzen und nach Feierabend die Abrechnungen des Tages und die Quittungen…
Read More